Schlagwörter

, ,

In den Hackeschen Höfen stieß ich vergange Woche voller Begeisterung auf eine Verkaufswerkstatt von historischen Fließen und Baukeramik: Golem Kollektion. Nach historischen Vorbild werden die Fließen aufwändig nachgearbeitet – ein oder mehrfarbig. Gerne hätte ich die Jugendstil-, Art Decó-, Bordüren und Sokelfließen allesamt mitgenommen, da sie so liebevoll präsentiert und wunderschön anzusehen waren. Und gedanklich habe ich schon meine Fließen-Favoriten für den Treppeneingang ausgesucht, denn ich wohne in einem schönen Jahrhundertwende Altbau, an dem im Laufe der Jahrzehnte leider auch (un)schöner Raubbau betrieben wurde. Leider, wie so oft. Eine Ornamentfließe habe ich dann doch mitgenommen- als Muster und irgendwann wird sie auch einen fest eingebauten Platz erhalten; ganz bestimmt.

Danke nochmals, dass ich hier fotografieren durfte.