Die STROKE No 6 in München – StreatART- das erste mal auf der Praterinsel. Ich bin begeistert von der neuen Lokation. Zentraler und trotzallem authentisch. Die „StraßenKUNST“ wird allerdings zunehmend beliebiger, professioneller, marktorientierter –  ob das dem ganzen gut tut oder nicht bleibt weiter zu verfolgen. Mir hat es Freude bereitet wieder einmal einen ganz langen Nachmittag zu entdecken. Und neben all der „StraßenKUNST“ – das mint kaffee. Neu entdeckt. Einmalig. Innovativ. Mobil – Ein alter VW Bus – eine gute Kaffeemaschine, gut durchdacht; das gefällt mir und erhellt, trotz Regenwetter.

Advertisements