Schlagwörter

, , ,

Herrlich so ein Feiertag. Ruhe. Die Straßen sind angenehm leer, die Läden geschlossen, die Passanten entschleunigt,  genau der richtige Zeitpunkt für einen Spaziergang durch mein Stadtviertel Maxvorstadt. Der richtige Zeitpunkt um sich die Nase an Schaufensterscheiben platt zu drücken – so beispielsweise bei Köstlichkeiten und Kultur ein Tagesbistro, State of the Art – einmalig. Im März habe ich es entdeckt und bisher immer noch nicht darin. Warum? Frage ich mich immer wieder Sonntags – wenn ich Zeit für einen Spaziergang habe. Vielleicht kommenden Samstag.