Schlagwörter

, , , ,

Ohje, jetzt ist schon wieder mehr als eine Woche vergangen, als ich gerührt, gemixt, geerntet und gebacken habe; für meine Tauschpartnerin Stefanie. Denn die drei Damen von Post aus meiner Küche, riefen vergangene Woche zum Picknick auf. Keine leichtes Thema, denn Picknick verbinde ich immer mit etwas Frischem – Salate, Sandwiches & Co. Umso mehr reizte mich genau dieses Thema und so entschied ich mich für etwas Gebäck, etwas Süßes und etwas Deftiges im Glas. Und da mir das Los eine Tauschpartnerin aus meiner Stadt bescherte, packte ich das Picknik-Körbchen und traf mich kurzerhand persönlich mit ihr, aber dazu später.

Jetzt erst einmal zu den Rezepten:

Grissini mit Kräutern von meinem Balkon: 230g Dinkelmehl (hell) | 1 TL Salz | 1/2 TL Zucker | frische Hefe | 80 g weiche Butter | 100 ml lauwarmes Wasser | einen Schuss Olivienöl | und Kräuter nach belieben | verkneten | Teig mind. 2 Stunden gehen lassen | ausrollen | auf ein Rechteck zuschneiden | in Streifen schneiden | nochmals nachrollen | in den Ofen für ca 15 min bei 180 Grad |

Rucola-Walnuss-Pesto: 6 Stiele Petersilie | 60g Rucola | 4 Stiele Minze | 50g Walnusskerne | 1 Knoblauchzehe | 50g geriebener Parmesan |150ml Traubenkernöl | Salz | pürieren | in ein Gläschen füllen | 3-4 Olivenöl obenauf (dann hält es länger |

Apfel-Rosmarin-Gelee: 750 ml naturtrüben Apfelsaft | 10 Stiele Rosmarin | in einem großen Topf ca eine Stunde ziehen lassen | aufkochen | Gelierzucker hinzu | rühren und in Gläser abfüllen |

Advertisements