Schlagwörter

, , ,

die_Fleischerei_zuhauseundunterwegs

Ein wenig ungewöhnlich ist er, der Name für ein Café-Bistro-Bar: <Fleischerei> Früher wurde hier tatsächlich Wurst und Fleisch verkauft. Durch Zufall auf der Durchreise nach Berlin, hab ich dieses Kleinod in Leipzig entdeckt. Überrascht hier ein heimisches „Grüß Gott…“ an der Decke zu lesen. Ohnehin finde ich es unheimlich schwer in unbekannten Städten, schöne Lokalitäten zu finden, meist sind die ja fernab der innerstädtischen Touristenpfade. In solchen Momenten wünsche ich mir eine Plattform für Insidertips. Übrigens,  demnächst plane ich einen Ausflug über Tübingen nach Baden-Baden. Habt ihr Café-Tips für mich?